Politische Aktivitäten

DEMOKRATIE IN BEWEGUNG (DiB)

An alle, die wir von unserer Idee und unseren Inhalten überzeugen konnten – die aber dennoch zögern, uns zu wählen. Das hier ist für Euch – ein letzter Appell! ;-)

Seit dem 29.4.2017 gibt es eine neue Partei:

DEMOKRATIE IN BEWEGUNG.
Ich bin eine der beiden Bundesvorstands-Vorsitzenden.

 

Wir wollen eine demokratische, weltoffene, gerechte und zukunftsorientierte Gesellschaft. Hass und Hetze sind für uns keine Alternativen. Jede und jeder soll sich demokratische Prozesse einbringen können. Dafür denken wir Partei und Mitbestimmung neu. Unsere Struktur garantiert, dass alle bei DEMOKRATIE IN BEWEGUNG mitbestimmen und entscheiden können, was in den Parlamenten bindend umgesetzt werden soll.
Alle Infos unter: www.bewegung.jetzt

Demokratie, Mitbestimmung und Transparenz

Von dem häufig vorherrschenden Eindruck „Der Staat, das sind die da oben“ wollen wir zu einem Verständnis kommen von „Der Staat, das sind wir alle zusammen“. Deshalb öffnen wir das politische System und begeistern möglichst viele unterschiedliche Menschen dafür mitzumachen. Prozesse und Entscheidungen sollen durchschaubar sein; den Einfluss von Lobbyisten schränken wir deutlich ein.

Bundesverband Schauspiel (BFFS)

Mein Rücktritt aus dem BFFS-Vorstand

Nach achteinhalb Jahren ehrenamtlicher Vorstandsarbeit im Bundesverband Schauspiel (BFFS) habe ich mich entschlossen, mein Amt niederzulegen, um mich voll auf meine neue Aufgabe als Bundesvorsitzende der Partei DEMOKRATIE IN BEWEGUNG (DiB) zu konzentrieren.

 

Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen, weil ich mich immer mit vollem Herzen für den BFFS engagiert habe. Aber angesichts der politischen Entwicklungen der letzten Jahre glaube ich, dass es gerade wichtiger ist, mich an anderer Stelle einzubringen.*

 

Ich wünsche meinen Vorstandskolleginnen und -kollegen, unseren fantastischen Stammtischteams, unseren Anwälten, unserer Geschäftsstelle und allen Mitgliedern alles nur erdenklich Gute. Dass eure Arbeit weiterhin solche Früchte trägt! Es ist unglaublich, was wir gemeinsam erreicht haben, was IHR erreicht habt. Ich danke euch für diese  spannenden Jahre und für alles, was ich durch euch lernen durfte. Der BFFS hat gezeigt, was möglich ist, wenn wir uns zusammen tun.

 

Natürlich werde ich den BFFS auch weiterhin nach Kräften unterstützen, nur eben nicht mehr als Mitglied des Vorstands. Danke für das Vertrauen und die Unterstützung über all die Jahre!

 

*Unter den 18 bis 25jährigen gibt es 40 Prozent Nichtwähler*innen. Als Hauptgrund wird die mangelnde Mitbestimmung bei den bestehenden Parteien genannt. Hier setzen wir an: Bei DEMOKRATIE IN BEWEGUNG können sich ALLE einbringen. Kontinuierlich und nicht nur am Wahltag. Verbinden statt spalten. Gemeinsam statt gegeneinander. Dies scheint mir unendlich wichtig in einer Zeit von Brexit, Trump, Pegida und anderem...

 

https://www.bffs.de/2017/08/22/neue-politische-herausforderung/

Infos über den Bundesverband Schauspiel (BFFS)

Der BFFS vertritt die berufsständischen sowie die gewerkschaftlichen Interessen der Schauspielerinnen und Schauspieler in Deutschland.

Er will die kulturellen, gesellschaftlichen, politischen, rechtlichen, tariflichen und sozialen Rahmenbedingungen verbessern bzw. schaffen, die sowohl den einzigartigen Schauspielberuf schützen, bewahren und fördern als auch die besondere Lebens- und Erwerbssituation der Künstlerinnen und Künstler berücksichtigen, die diesen Schauspielberuf ausüben.

Über 2.800 Mitglieder zählt der BFFS inzwischen (Stand April 2016) und ist damit ist in Deutschland der mitgliederstärkste Berufsverband der deutschen Kino- und Fernsehlandschaft und die größte Schauspielerorganisation.

In dem Bewusstsein, dass Schauspielerinnen und Schauspieler sowohl Rückgrat als auch Gesicht unserer kulturell wichtigen aber auch sensiblen Film- und Bühnenkultur sind, pflegt der Bundesverband Schauspiel eine enge Vernetzung mit Politik, Sendern, Behörden, Filmgesellschaften sowie Theatereinrichtungen und anderen Verbänden bzw. Gewerkschaften.

 

Seit Februar 2009 bin ich Mitglied des Vorstands.