Julia Beerhold

Willkommen auf meiner Seite! Hier finden Sie Informationen zu mir als Schauspielerin, Sprecherin und Coach.

Schauspielerin: Ich habe Darstellende Kunst in Madrid und an der Universität Köln Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Kunstgeschichte und Romanistik studiert. Seit Ende des Studiums arbeite ich vor der Kamera und auf der Bühne.

 

Sprecherin: Meine Arbeitssprachen sind Deutsch und Spanisch. Meine Spezialität ist ein „pseudoneutrales“ Spanisch –  eine weichere Variante des iberischen "castellano".

 

Coach: Mein Schwerpunkt ist die Arbeit mit und vor der Kamera. Ich unterstütze Kolleginnen und Kollegen, die von der Bühne ins Filmfach wechseln, sowie Menschen aus dem Bereich Regie bei der Arbeit mit Schauspielerinnen und Schauspielern. Dies tue ich in Einzelcoachings, Seminaren und Workshops, Lehraufträgen und am Set.

 

Und sonst so: Ich habe in vielen Ländern gelebt und spreche verschiedene Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, ein bisschen Italienisch und neuerdings ein bisschen Japanisch).

 

Aber all das ist nichts ohne: Musik!
Als Gitarristin der Band KW!RL beschalle ich die Welt mit gepflegtem Lärm.

 


News: Schauspiel

"El último traje" auf dem Filmfest München! Ich spiele die deutsche  Anthropologin Ingrid.

Termine:

Samstag, 30.06.2018, 12:30 Uhr
HFF Kino 1

Montag, 02.07.2018, 20:00 Uhr
Münchner Freiheit 1

Donnerstag, 05.07.2018, 17:00 Uhr
Atelier 1

News: Musik

Argentinien-Tour 2020!


Out now: Unser Album "Wir kommen in Frieden!"
https://itunes.apple.com/gb/album/wir-kommen-in-frieden/1358665701


Live on stage:

2.2.2020 Centro Cultural, Paraná, AR

1.2.2020 La Mula, Rafaela, AR

31.1.2020 Floyd Rock Pub, Rosario, AR

30.1.2020 Melonio, Buenos Aires, AR
2.11.2019 Limes, Köln

5.10.2019 Pauls Savanne, Meerbusch
31.8.2019 Rhein Rock Open Air

24.5.2019 Brause, Düsseldorf

15.3.2019 Druckluft, Oberhausen

15.2.2019 Domforum, Köln

11.1.2019 Spielmann, Monheim

News: Politik

Demokratie und Kultur – Vorträge und Diskussion am 8. Mai 2019 in Köln.

Auf Einladung des Kulturrates NRW halte ich am 8.5.2019 eine Rede zum Thema "Wie können sich Künstler*innen heute konkret gegen Hass und Antipluralismus einsetzen?"
Eintritt frei, Anmeldung erbeten unter info@kulturrat-nrw.de



Ich will auf den Mail-Verteiler...

Trage hier deine E-Mail-Adresse ein und ich halte dich  auf dem Laufenden.

Bitte den Code eingeben: